Neuauflage der DFZ Friesenpferde-Cups 2019

Information für turnierambitionierte Besitzer/Reiter von Friesenpferden: Neuauflage der DFZ Friesenpferde-Cups 2019

Der DFZ e.V.  richtet auch in diesem Jahr Turnierreihen mit Dressurwettbewerben der Klasse A und L (nach WBO) aus.
In den Regionen Nord und West finden Qualifikationsturniere mit Dressuraufgaben der Klasse A und L statt, in der Region Süd-Ost nur mit Aufgaben der Klasse A.
Einige Termine sind bereits auf der DFZ-Homepage nachzulesen, die anderen folgen in Kürze.
Je Teilnehmer werden die drei bzw. zwei besten Ergebnisse aus den sechs bzw. fünf angebotenen Qualifikationen gewertet.
Die jeweils zehn punktbesten Teilnehmer qualifizieren sich für die Finals. Die Finalwettbewerbe setzen sich aus einem Dressurwettbewerb der Kl A und einer A-Kür bzw. einem Dressurwettbewerb der Kl L und einer L-Kür zusammen.
Alle Turnierdaten, weitere Infos und die Bes. Bestimmungen der Cups sind auf der Homepage des DFZ (www.mein-dfz.de) nachzulesen.

Schreibe einen Kommentar