Uhrzeiten Zuchtschauen 2021

Endlich dürfen wir uns den Friesenpferde-Nachwuchs des Jahres 2021 genauer ansehen. Denn: Unsere Zuchtschauen beginnen.

Los geht’s am Sonntag, 5. September, um 10 Uhr, auf dem Friesengestüt in Oberurff.

Am Samstag, 11. September, trifft sich unser Jury auf dem Friesengestüt Kornsmühle in Koblenz. Beginn: 13 Uhr.

Und am Sonntag, 12. September, schauen wir uns den Nachwuchs der Zuchtstation Bellihof in Bonndorf-Ebnet an. Die Zuchtschau auf dem Bellihof beginnt um 11 Uhr.

Alle Zuchtschauen sind gemäß der aktuell geltenden Corona-Bedingungen ( 3 G-Regel, Hygiene/Abstand/Mundschutz, Anmeldung via Luca-App) für ein Publikum geöffnet. Die Veranstalter informieren auf ihren Facebookseiten jeweils individuell über die Bedingungen für Besucher, da sich die Gestüte in unterschiedlichen Bundesländern befinden und entsprechend individuelle Bedingungen herrschen.

Beitragsfoto: K. H. Fotografie

Erfolgreiche Hengstleistungsprüfung 2021

Die Hengstleistungsprüfung 2021 im Landgestüt Redefin hat im Zeitraum 14. Juli bis 1. September stattgefunden. Drei Friesenhengste wurden dort 50 Tage lang für die Stationsprüfung unter der Leitung von Roland Volkmann vorbereitet. Mit Erfolg: In den Abschlussprüfungen am 31. August und 1. September in den Disziplinen Dressur, Gelände und Fahren haben alle drei Hengste herausragende Leistungen gezeigt – sowohl unter ihrem Bereiter bzw. Fahrer als auch unter dem Fremdreiter bzw. Fremdfahrer. Sie haben damit die Prüfungen bestanden und ihre Zuchteignung bewiesen.

Wir gratulieren den Hengstbesitzern und bedanken uns für das große Vertrauen. Die geringe Teilnehmerzahl zeigt, dass nicht viele Hengstbesitzer dazu bereit sind, ihre wertvollen Zuchttiere dieser anstrengenden Prüfung zu unterziehen. Ein weiterer Dank gilt dem Team des Landgestüts Redefin, das auch in diesem Jahr die Pferde großartig betreut hat.

Foto: ggu
Foto: ggu
Foto: ggu
Foto: ggu
Foto: ggu
Foto: ggu

Geschäftsstelle bis 3. September im Urlaub

Urlaub Foto: Pixabay

Unsere Geschäftsstelle ist bis Freitag, 3. September 2021, im Urlaub. Bei Fragen zu den Veranstaltungen in dieser Zeit, wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Veranstalter.


Zuchtschau Oberurff: Sylvia Schädlich, Tel. 0160 710 5490
Zuchtschau Kornsmühle: Heike Schneider, Tel. 0261 76 488
Zuchtschau Bellihof: Elke Zanon, Tel. 07703 612

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Anfangsbuchstaben der Fohlen in 2021

Schon bald galoppieren über die Wiesen unserer Züchter wie kleine Friesenpferd-Hufe.
Denn schon in wenigen Wochen beginnt die Fohlensaison 2021. Ihre Namen beginnen in diesem Jahr mit den Anfangsbuchstaben P, Q, R oder S. (Foto: Grau)

Liebe Mitgliedszüchter, wir freuen uns, wenn Sie uns die Schnappschüsse Ihres Friesenpferde-Nachwuchses zusenden an: pr@fpzv-ev.de. Wir veröffentlichen die Bilder auf unserer Website und auch auf der Facebook-Seite.